Traditional Irish & Folk Session Januar 2010

Und schon ist der erste Monat von 2010 fast vorbei. Wie (fast) jeden letzten Donnerstag im Monat fand auch dieses mal wieder die allseits beliebte Traditional Irish & Folk Session im Fiddlers Green statt.

Nachdem man mal wieder viel zu früh die Zelte im Pub aufgeschlagen hat, musste man sich etwas in Geduld üben, aber das Warten wurde belohnt mit einer doch recht großen Session mit vielen bekannten Gesichtern und auch 1-2 neuen. Gegen 24 Uhr platzte dann die Bühne aus allen Nähten und nach paar Minuten umsortieren und rangieren hatte jeder seinen Platz gefunden und es wurde weitermusiziert.

Einmal wieder war das Licht nicht vorhanden, aber ein paar Bilder sind doch geglückt:

Traditional Irish & Folk Session Januar Traditional Irish & Folk Session Januar Traditional Irish & Folk Session Januar Traditional Irish & Folk Session Januar Traditional Irish & Folk Session Januar Traditional Irish & Folk Session Januar
Traditional Irish & Folk Session Januar Traditional Irish & Folk Session Januar Traditional Irish & Folk Session Januar Traditional Irish & Folk Session Januar Traditional Irish & Folk Session Januar Traditional Irish & Folk Session Januar
Traditional Irish & Folk Session Januar Traditional Irish & Folk Session Januar Traditional Irish & Folk Session Januar Traditional Irish & Folk Session Januar Traditional Irish & Folk Session Januar Traditional Irish & Folk Session Januar

Kommentar hinzufügen

*
Bitte übertragen sie den Code.
Anti-Spam Image

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag


»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004