Archiv für Januar 2014

Traditional Irish & Folk Session Januar 2014

Das gab es lange nicht mehr zur Session. Es waren so viele Musiker da, dass die obere Bühne nicht ausgereicht hat und so gab es zwei Runden. Oben wie immer und unten mitten drin auch noch eine. Sehr schön! Ein Abend zwei Sessions, zwar ein wenig mehr Treppensteigen aber dafür auch viel Abwechslung. Es war einfach toll. Eine grandiose erste Session 2014! Möge das ein gutes Omen für viele weitere Sessions dieses Jahr im Fiddlers Green werden. Die nächste ist übrigens am 09.02. ab 18 Uhr im Pub. Der Sunday-Tea!

Viele Musiker, zwei “Floors”, da bleiben viele Bilder nicht aus!

UnArtTick Live 2014 Vinoteca

Auch 2014 veranstaltet die Vinoteca DieVino wieder eine kleine feine Konzertreihe. Das erste Konzert gab UnArtTick. Endlich war es auch einmal soweit, dass der Raum aus allen Nähten platzte und es keine freien Sitzplätze mehr gab. Das freute natürlich die Band und so gab Sie ihr Bestes und noch ein bisschen mehr. Als Überraschung kam in der zweiten Runde dann noch Josa dazu. Einmal rund um die Welt ging es mit dem Programm. Ein schöner Abend war das!

Pubpostkarte die Zweite

Nachdem die erste Pubpostkarte nun schon lange vergriffen ist und die Idee eine neue Postkarte zu gestalten schon länger im Raum stand, hat es nun über Weihnachten endlich geklappt. Ich habe die Zeit gefunden eine Postkarte zu gestalten. Da es nun so lang gebraucht hat, bis ich dazu kam, war schnell klar, ein Motiv reicht nicht. So gibt es nun zwei verschiedene Motive:

Motiv 1

Karte 2 Vorderseite

Karte 2 Rückseite

 

Motiv 2

Karte 1 Vorderseite

Karte 1 Rückseite

Ich hoffe die gefallen und “noch” gibt es die Karten im Pub zum mitnehmen!

Voss’N’Phil

Alle Jahre wieder kommt der Voss’N’Phil, ja, Weihnachten hinterläßt seine Spuren. Aber es stimmt ja gewissermaßen. Im Januar kommt Voss’N’Phil ins Fiddlers Green und sorgt mit einer großen Portion Glam Rock im Pubformat dafür, dass der Hüftspeck von Weihnachten wieder abgerockt wird. Energiegeladen und sehr gut drauf führten die beiden das Publikum durch die Highlights der Glam Rock Ära und begeisterten so das Publikum. Phils Moderation sorgte dazu für sehr viele Lacher und motivierte das Publikum zu begeisterten Applausstürmen an. Oder zumindest so ähnlich.

»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004