Archiv für Februar 2016

Traditional Irish & Folk Session Februar 2016

Da war er wieder. Der letzte Donnerstag im Monat. Traditional Irish & Folk Session im Irish Pub Fiddlers Green. Diesmal in kleiner Runde gab es eine bunte Mischung irischer und auch deutscher Folklore zu hören. Ein paar Gäste wurden sogar zum Tanzen mitgerissen! Ein sehr gemütlicher Abend wie immer, ich bin immer noch müde 😉

Fotoseitig hieß es gestern back to the roots. Die große Kamera ist im Werksurlaub, die alternative D800 ist gleich mitgefahren und so musste mal wieder die alte Damen D300 ran. Und ja, man merkt den Unterschied zwischen 6 Jahren Markteinführung und DX-FX. Aber das ging ja früher auch, früher war zwar alles heller, aber was soll’s, irgendwie hat es ja doch auch dieses mal wieder geklappt mit ein paar Fotos.

BandsPrivat e.V. presents: Sascha Reske + Annekatrin Gentzel

Eine Ablenkung von der Prüfungszeit bot das Konzert von Sascha Reske und Annekatrin Gentzel im Haus auf der Mauer. Im gemütlichen Rahmen präsentierte BandsPrivat einen kleinen Singer-Songwriterabend. Den Auftakt machte die Erfurterin Annekatrin Gentzel. Trotz ihrer noch jungen Jahre traute Sie sich an die großen Themen und Fragen des Lebens und bot dem Publikum ihre Sicht darauf an. Den Gästen hat’s gefallen und alle lauschten Annekatrin.

Dem zweiten Teil des Abends gehörte dann Sascha Reske die Bühne. Er hatte sich noch Verstärkung mit Eva am Klavier mitgebracht. Die beiden harmonierten großartig, neben Saschas hörenswerten Songs begeisterte auch seine Art und Weise das Publikum. Viel zu lachen gab es so zwischen den Songs und am Ende sah sich Sascha vom Publikum auch noch “genötigt”, eine Zugabe zu geben! Ein toller Abend war das wieder einmal, danke an BandsPrivat für die Organisation wieder einmal!

Russisches Winterfest 2016 Schmiede Altkötzschenbroda

Alle zwei Jahre findet in der Schmiede Altkötzschenbroda das russische Winterfest statt. So auch dieses Jahr wieder am Samstage den 07.02.2016. Neben typischen russischen Speisen gab es auch wieder original russisches Bier und besten russischen Wodka. Auch die musikalische Umrahmung wurde wieder perfekt gewählt. Der Wodka floss in Strömen, die Stimmung war super, die Nacht sehr kurz! Am Ende setzte sich auch noch Flaxmill dazu und spielte in der letzten Runde noch mit.

Ana Alcaide in der Kreuzkirche Kassel

Von Jena nach Radebeul und dann wieder nach Kassel. Ein kilometerreiches Wochenende ging mit einem tollen Konzert in der Kreuzkirche Kassel zu Ende. Nachdem ich vor 2 Jahren den Auftritt in der Friedenskirche Jena verpasst habe, konnte ich dann gestern Ana Alcaide nun endlich einmal live hören. Und es hat sich definitiv gelohnt. In einem tollen Rahmen präsentierte die spanische Nyckelharpa-Virtuosin Ana Alcaide eine bunte Mischung aus ihrem Repertoire und stellte auch schon einige neue Stücke aus dem kommenden Album vor, das sich um Frauen diverser Mythen drehen wird. Bill Cooley an Oud und Psalterium sowie Rainer Seiferth an der Gitarre unterstützten sie auf höchstem Niveau und breiteten ihr einen musikalischen roten Teppich aus, auf den Ana ihre Nyckelharpa ausführen konnte!

»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004