Archiv für September 2013

Herbst- und Weinfest 2013

Nun schon zum vierten Mal konnte ich beim Herbst- und Weinfest Radebeul/Altkötzschenbroda dabei sein. Und es war wieder toll. Trotz bester Absichten viele Eindrücke in Bildern festzuhalten, war es wieder so, dass die Kamera zwar dabei war, aber ich das Flair und die Theatervorstellungen so genossen habe und nur höchstselten die Kamera gezückt habe.

Dafür aber gibt es ein paar Videoimpressionen aus der Schmiede…

… nicht immer war das Publikum pflegeleicht und genoß einfach nur die Musik, der viele Wein über den Tag verursachte wohl so einiges an Redebedarf…

… So ganz bleibt aber auch das Herbst- und Weinfest nicht unbedacht bei den Videoimpressionen. Ein paar Eindrücke vom grandiosen Abschluss des Weinfests…

… und sehr überraschend war auch wieder der Gewinner des Jahres 2011 dabei…

Und auch dieses Jahr verbleibt mir an der Stelle nur noch zu sagen: Ich freu mich auf das nächste Weinfest im nächsten Jahr!

Traditional Irish & Folk Session September 2013

UnArtTick zum Mitteldeutschen Kirchentag 2013

Rugby USV Jena vs. Berliner SC

Endlich hat es mal wieder geklappt und ich konnte ein Rugbyspiel in Jena besuchen. Die Fiddlers spielten gegen den Berliner SC. Nach einer bisher verkorksten Saison sollte endlich ein Sieg gelingen.

Hoch motiviert begann dann auch das Spiel. Doch hatten die Gäste den besseren Start und konnten nach wenigen Minuten bereits den ersten Versuch legen. Die Fiddlers fingen sich danach aber und konnten Paroli bieten. Den Berlinern gelang kein weiterer Versuch, aber zwei Strafftritte konnten Sie noch verwandeln. Noch vor der Halbzeitpause konnte ein Versuch gelegt werden und durch einen Straftritt auch der Anschluss geschafft werden. Am Ende sollte es aber leider doch nicht reichen. Ein gelegter Versuch kurz vor Schluss war leider kurz vorher durch ein Vorball ungültig gemacht wurden. Trotz dieses Motivationsschubs gelang es nicht, die Führung der Berliner zu kontern und so stand es am Ende 8:13.

15 Jahre Schmiede mit G. O’Neill & Conny

»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004