Archiv für Januar 2013

Dakota Suite + UnArtTick Live

Ein melancholischer Abend im Rosenkeller oder war es ein Abend voller Melancholie? Jedenfalls spielte Dakota Suite aus England im Rosenkeller ein Konzert. Als Vorband durfte die Jenaer Band UnArtTick auftreten.

Mit einem dem Abend angepassten ruhigen Programm schaffte es UnArtTick das Publikum auf Dakota Suite vorzubereiten, deren melancholische, ja depressive Musik ein schweres Tuch auf die Zuhörer legte.

Da mich UnArtTick auch gebeten hat, mal ein paar bewegte Bilder aufzunehmen, ich diesem Wunsch gerne nach kam, gibt es nun hier auch ein paar Videos von dem Auftritt:

Árstíðir + Gankino Circus – Preisträger Folkherbst 2012

Der Folkherbst 2012 fand am gestrigen Abend sein Finale mit der Preisverleihung der Gewinner der 12 Wertungskonzerte im vergangenen Herbst. Den Jury-Preis erhielt Árstíðir aus Island und den Publikumspreis Gankino Circus aus Deutschland. Bei dem Wertungskonzert von Árstíðir war ich zugegegen – sie spielten zur Eröffnung des Folkherbst 2012 – und kann der Wahl der Jury nur beipflichten.

So konnte auch das Publikum nochmals diese geniale Band aus Island geniessen. Ich nutzte ebenfalls die Chance und besuchte das Konzert ebenfalls. Diesmal primär zum Geniessen des Konzerts, aber ein paar Fotos musste ich dann doch machen.

Es war wieder ein tolles Konzert, diesmal mit noch mehr Satzgesangstücken. Die Zeit ging viel zu schnell vorbei, aber zum tff Rudolstadt gibt es die nächste Chance sie wieder live zu sehen. Ich freue mich drauf!

Der zweite Preisträger durfte natürlich auch nochmals im Malzhaus spielen. Im Gewölbekeller heizten die 4 Jungs aus dem fränkischen Dietenhofen dem Publikum nochmals so richtig ein und verwandelten den Gewölbekeller in eine kleine Sauna.

Winterliches Jena

Auch wenn es draussen grade wieder taut, bin ich auf eine schon etwas ältere Panoramatour von mir gestoßen… um den Jahreswechsel 2009/2010 hatte ich ein paar Kugelpanoramen des verschneiten Jenas aufgenommen und zu einer Tour zusammengefügt… irgendwann hatte ich da auch noch künstlichen Schneefall ergänzt, die Variante aber nie groß öffentlich gemacht. Das soll nun hier folgen:

Damals war ich noch in dem Glauben, das es einer der letzten Winter mit Schnee sein wird, waren die Jahre zuvor ja von maximal 2-3 Tage mit Schnee. Die letzten beiden Jahre und dieser Winter sollte mich dann doch etwas besseren belehren.

Glam’n’Roll mit Voss’n’Phil

1. Sunday Tea mit Klängels Rowell & Paulines Choice

»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004