360° Panoramatour Walpersberg

Seit einigen Jahren bin ich im Geschichts- und Forschungsverein Walpersberg e.V. Mitglied, habe da schon bei der Ausgestaltung des sogenannten Stollenmodells im Mittelraum des vereinseigenen Museums ordentlich mit angepackt und nun Anfang dieses Jahres eine Panoramatour durch das Vereinsmuseum und entlang der historischen Führung über dem Walpersberg aufgenommen. Schaut doch einmal vorbei, vielleicht zuerst hier virtuell und dann später einmal in der echten Welt vor Ort!

360° Panoramatour Broch of Gurness – Orkney Mainland

Auf den Shetlands und den Orkneys gibt es viele alte Hinterlassenschaften aus den letzten 5000 Jahren zu sehen. Neben richtig alten Grabkammern gibt es auch sehr viele mehr oder weniger erhaltene Brochs aus der Zeit um 100 vor Christus. Nachdem ich den wohl am besten erhaltenen Broch auf Mousa leider nicht besuchen konnte, habe ich auf den Orkneys bei dem Broch of Gurness meine Chance genutzt und diesen Broch auch einmal in aller Ruhe ohne anderen Touristen inspiziert und fotografiert. Dabei ist die folgende kleine Panoramatour entstanden:

Zum ersten Mal setze ich die neueste Version von KRPano ein und in dieser wir die Nutzung von VR-Brillen unterstützt. Ich habe mir auch günstige gekauft und muss sagen, das fetzt schon sehr. Wer also ein Smartphone hat, ein klein wenig Geld für eine solche Brille (ca. 3,50 Euro bis 15 Euro, z.B. hier auf der bekannten Auktionsseite)  investieren möchte, der kann die Panoramatour direkt unter diesem Link öffnen und sich virtuell durch den Broch of Gurness bewegen.

Wer mehr über den Broch of Gurness wissen möchte, dem sei Wikipedia empfohlen!


Alle Beiträge zum Urlaub 2016

Urlaub 2016 Schottlands Nordwesten – Teil 1: Die Shetlands

Urlaub 2016 Schottlands Nordwesten – Teil 2: Orkneys

Urlaub 2016 Schottlands Nordwesten – Teil 3: Isle of Mull, Islay Scotland und Jura

Urlaub 2016 Schottlands Nordwesten – Teil 3.5: Kilchoman Distillery

360° Panoramatour Broch of Gurness – Orkney Mainland

Budapest Cafe Orchestra Live @ Aros Hall Tobermory

Session @ Port Charlotte Hotel Islay

Fotobuch Urlaub 2016

Virtuelle Tour durchs Malzhaus Plauen

Kurzurlaub 2009 – Berlin und Umgebung

Ganz spontan ging es dieses Jahr mal wieder in Urlaub. Ziel: Berlin und Umgebung. Im Rahmen eines Besuchs von Verwandten war dieses Ziel auserkoren und angesteuert.

Am ersten Tag wurde kurz Woltersdorf angesteuert um eine schon fast historische Straßenbahn zu sehen und am zweiten Tag stand eine kleine Berlinrundfahrt per Schiff auf dem Plan und auch eine kleine Shopping-Tour. Treuer Begleiter war meine Kamera, auch wenn sie meistens nur faul rumhing. Ein paar Bilder gibt es dennoch.

Berlinurlaub 2009 Berlinurlaub 2009 Berlinurlaub 2009 Berlinurlaub 2009 Berlinurlaub 2009 Berlinurlaub 2009
Berlinurlaub 2009 Berlinurlaub 2009 Berlinurlaub 2009 Berlinurlaub 2009 Berlinurlaub 2009 Berlinurlaub 2009

Der dritte Tag war mit einem Besuch des Berliner Zoos verplant. Natürlich mit Kamera im Gepäck ging es vormittags bei größter Hitze in den Zoo. Nicht nur die Besucher waren von der Hitze genervt, auch die Tiere, die sich faul in schattige Ecken ihres Geheges zurückzogen. Am Ende beinahe Knut vergessen zu besuchen, aber noch grade so dran gedacht. Aber schon während des Zoobesuchs wurde mir wieder klar, das je öfter ich nun in einen Zoo gehe, desto unsympathischer wird mir das ganze. Am Ende ist das doch alles nur Tierquälerei.

Berliner Zoo 2009 Berliner Zoo 2009 - Abhängen Berliner Zoo 2009 - Hinter Gittern Berliner Zoo 2009 Berliner Zoo 2009 Berliner Zoo 2009 Berliner Zoo 2009
Berliner Zoo 2009 Berliner Zoo 2009 Berliner Zoo 2009 Berliner Zoo 2009 Berliner Zoo 2009 Berliner Zoo 2009 - Bao Bao Berliner Zoo 2009 - Knut

 Der letzte Tag wurde von einer Schifffahrt von Erkner nach Köpenick und wieder zurück gekrönt. Die Kamera war zwar auch dabei, aber lag nur faul herum. Auf der Heimfahrt gab es noch einen kurzen Zwischenstopp in Berbisdorf um ein paar Fotos von der Lößnitzgrundbahn zu schiessen.

Lößnitzgrundbahn Lößnitzgrundbahn Lößnitzgrundbahn Lößnitzgrundbahn Lößnitzgrundbahn

»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004