Fiddlers Green Acoustic Pub Crawl 2015

Fiddlers Green kam dieses Jahr ein wenig später als sonst ins F-Haus nach Jena, dafür aber mit ihrem Unplugged-Programm. Nachdem ich schon bei der letzten Acoustic Pub Crawl Tour das Motiv für den Backdrop beisteuern konnte, lieferte ich dieses mal ein Motiv einer echten irische Küche.

Die Band Ganaim machte als Vorband den Anfang und übergab nach einer knappen 3/4 Stunde das gut aufgepeitschte Publikum an die Jungs von Fiddlers Green. Auch wenn auf den Fahnen Unplugged stand, war das Konzert laut wie eh und je, einzig die Band saß den größten Teil des Abends auf ihren Barhockern. Das ausverkaufte F-Haus kochte und die Fans feierten Fiddlers Green ausgelassen. Ganze zwei Zugabenrunden gab es dann auch am Schluss bevor das Publikum der Band den wohlverdienten Feierabend gönnte!

Babyfotografie

Hochzeitsbilder

In diesem Jahr habe ich mich zweimal überreden lassen, doch eine Hochzeit zu fotografieren. Wie befürchtet war das ganze sehr anstrengend und auch nervraubend ^^ Die Ergebnisse waren soweit in Ordnung, den Hochzeitspaaren haben die sehr gut gefallen und ich konnte mit leben. Bei der zweiten Hochzeit machte uns das Wetter einen kleinen Strich durch die Rechnung und so musste man die gestellten Bilder ein andermal machen. Das andermal war dann vor kurzen und hier nun drei Bilder der Fotosession:

Hochzeitsbilder Hochzeitsbilder Hochzeitsbilder

An dieser Stelle wünsche ich auch noch viel Glück den nun nicht mehr ganz so frischvermählten Andreas Krug und Katharina Krug!

Auftragsarbeit: Meuselwitzguss – Virtuelle Werkstour

Rudi Tuesday Postkarte

»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004