Bad Salzunger Kultursommer presents Strömkarlen

Im Rahmen des Bad Salzunger Kultursommers trat Strömkarlen im Gewölbekeller des Haunschen Hofes in Bad Salzungen in einem ganz intimen Rahmen auf. Auf einer sehr kleinen gemütlichen Bühne präsentierte das Quartett eine Auswahl aus ihrem aktuellem Album Edda Sånger, einer Verarbeitung der nordischen Liedersammlung Edda. Ja, Strömkarlen ist nun als Quartett unterwegs, denn Stefan ist zurück in seine Heimat Schweden gezogen und wurde würdig von zwei neuen Mitgliedern, Daniel Nikolas Wirtz und Caterina Other abgelöst. Das Publikum war begeistert von der Musik, nutzte die Chance, mitzusingen und die Band hatte auch viel Spaß dabei, so muss es sein und so wurde es dann auch ein toller Abend!

Kommentar hinzufügen

*
Bitte übertragen sie den Code.
Anti-Spam Image

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag


»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004