The Bob Dylan Tribute Show – Kulturhaus Weißenfels

Nach den durchschlagenden Erfolgen in der Imaginata Jena zum 75. Dylan-Geburtstag und dem aus allen Nähten platzenden AmVieh-Theater zu Beulbar machte die Bob Dylan Tribute Show halt im Weißenfelser Kulturhaus. Auch wenn sie Publikumstechnisch nicht ganz an die beiden Konzerte anknüpfen konnten, war es wieder ein tolles Konzert und man merkte wieder, wieviel Spaß die Musiker an der Musik aus Bob Dylans Feder haben!

In zwei Runden gab es in wechselnder Besetzung eine große Bandbreite Dylans Schaffen zu hören. Dazwischen gab es so einige Anekdoten zur Entstehung der Stücke oder wie die Musiker auf die Musik gestoßen sind. Zum Ende dann standen 10 Musiker auf der Bühne und feierten gemeinsam Dylans musikalische Genialität!

Kommentar hinzufügen

*
Bitte übertragen sie den Code.
Anti-Spam Image

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag


»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004