Malou Live

Das Wetter wird immer schlechter, tabsüber wird es nicht mehr richtig hell, ständig regnet es. Da braucht man mal ein wenig Abwechslung und vor allem etwas Schönes. Mit französischer Musik verbinde ich irgendwie etwas heiteres, meist luftig leichtes. Also die perfekte Musik um den Novemberblues zu entfliehen.

Malou bot genau das. Einen gemütlichen Abend mit meist französischen Stücken aus fremder und eigener Feder. Einzig schade das ich schon nach der ersten Runde gehen musste, aber es wird nicht das letzte Mal gewesen sein, das ich Malou sehen werde!

  1. blog.fotorama24.de » Blog Archive Malou -Sommerklänge Leuchtenburg - blog.fotorama24.de

    […] auf der Leuchtenburg gab Malou. Nachdem ich Malou nun schon in der Zweierformation und der Dreierformation gesehen habe, gab es diesmal für mich die bisher größte Portion Malou mit 5 Musikern auf der […]

Kommentar hinzufügen

*
Bitte übertragen sie den Code.
Anti-Spam Image

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag


»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004