Traditional Irish & Folk Session November 2014

Wie im Fluge verging wieder der Monat und schon fand die Session im Fiddlers Green wieder statt. Trotz schlechten Vorzeichen das eventuell gar keine Session stattfinden wird haben sich dann doch recht viele Musiker wieder gefunden. Instrument des Abends war dann wohl auch der Irische Dudelsack, ein bisher sehr selten zur Session gesehenes Instrument. Aufgrund der Teilnehmer, allen voran Rudi und Nico, verlagerte sich der Schwerpunkt der Musik dann dem amerikanischen Folk. Wieder war es jedenfalls eine schöne Session, auch wenn die Athmosphäre durch eine furchtbare neue LED-Lichterkette ein wenig kaputt gemacht wurde. Aber auf sowas achte wohl nur ich… aber ich finds einfach nur furchtbar das Licht durch die Lichterkette… ich möchte die alte Lichterkette mit Glühbirnchen wieder. Die macht schönes angenehmes Licht! Möge diese LED-Kette also bald das Zeitliche segnen.

Kommentar hinzufügen

*
Bitte übertragen sie den Code.
Anti-Spam Image

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag


»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004