Traditional Irish & Folk Session 29.01.2009

Gestern fand sie statt. Die erste Traditional Irish & Folk Session im Jahr 2009.  Wiedermal mit vielen Musikern und vielen Gästen. Eine sehr gemütliche Runde war es und es hat wieder sehr viel Spass gemacht. Die Session bleibt ein Höhepunkt im Monat auf den es sich zu warten lohnt.

Ich wäre ja nicht ich, wenn ich nicht meine Kamera dabei hätte. Ein paar Eindrücke dieser ersten Session nun hier:

Traditional Irish & Folk Session Traditional Irish & Folk Session Traditional Irish & Folk Session Traditional Irish & Folk Session Traditional Irish & Folk Session Traditional Irish & Folk Session
Traditional Irish & Folk Session Traditional Irish & Folk Session Traditional Irish & Folk Session Traditional Irish & Folk Session Traditional Irish & Folk Session Traditional Irish & Folk Session

Nur soviel noch. Ich durfte am Ende auch mal eine Geige “spielen”. Ich wusste gar nicht das die solch furchtbare “Töne” produzieren kann, aber es wurde etwas besser nach ein wenig hin und her kratzen. Es sieht so leicht aus aber das ist es nicht. Wie immer eigentlich. Da merkt man auch, wie eingerostet Finger sein können. Aber nichtsdestotrotz… Es war mal schön, eine Geige auszuprobieren. Zumindest für mich. Ich hoffe die da noch Anwesenden können wieder hören und für Raik: Da waren schon keine normalen Gäste mehr da. War also nicht geschäftsschädigend. 😉

Kommentar hinzufügen

*
Bitte übertragen sie den Code.
Anti-Spam Image

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag


»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004