BandsPrivat e.V. presents: Max von Wegen + Hi!Streets

An einem kalten regnerischen Novemberabend kann es nichts besseres geben als bei einem gemütlichen Konzert mit Wohnzimmeratmosphäre einen Abend mit guten Freunden zu verbringen. BandsPrivat hat mal wieder den Rahmen dafür geboten und Hi!Streets und Max von Wegen für die musikalische Umrahmung gebucht. Hi!Streets, vom herbstlich kalten Wetter der letzten Tage angezählt, machten den Anfang und stimmten das Publikum mit einer Mischung eigener Songs und Cover auf einen schöne Abend ein.

Weiter ging es dann mit Max von Wegen. Der Wahlleipziger präsentierte mit Band sein Debut-Album “Kelbra” und begeisterte das Publikum. Neben den Songs dieses Albums gab es auch ein paar Songs seiner ersten EP zu hören. Als zweite Zugabe präsentierte er noch den Hit seiner alten Combo “Zweiter Frühling”. War damals das Publikum meist im zweiten Frühling, so kann man das definitiv nicht vom diesmaligen Publikum sagen! Am Ende war es jedenfalls ein gelungener Konzertabend!

»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004