Rudi Tuesday – Spontane Holländer

Dienstag – Rudi Tag. Doch heute nicht. Keine Spur von Rudi und dennoch Musik. Ganz spontan haben 2 holländische Touristen angefragt, ob sie im Pub ein wenig musizieren dürfen. Das ging natürlich klar, so sollte es ja öfters im Pub sein. Irish Pubs leben von solch spontaner Livemusik und werden durch sowas noch authentischer.

Vom „Programm“ her war es auch sehr gut passend. Die Gäste konnten sich diverse Musiktitel wünschen und die beiden Holländer spielten es auch ohne zögern. Später kam noch Martin mit seiner Cajon und begleitete sie. Insgesamt ein schöner Abend mit Abwechslung zu den normalen Rudituesdays. Später kam auch noch Rudi vorbei, jedoch nahm er mal die Position eines Gastes ein.

Rudi Tuesday - Holländische Gäste machen Musik Rudi Tuesday - Holländische Gäste machen Musik Rudi Tuesday - Holländische Gäste machen Musik Rudi Tuesday - Holländische Gäste machen Musik Rudi Tuesday - Holländische Gäste machen Musik Rudi Tuesday - Holländische Gäste machen Musik
Rudi Tuesday - Holländische Gäste machen Musik Rudi Tuesday - Holländische Gäste machen Musik Rudi Tuesday - Holländische Gäste machen Musik Rudi Tuesday - Holländische Gäste machen Musik Rudi Tuesday - Holländische Gäste machen Musik Rudi Tuesday - Holländische Gäste machen Musik

Kommentar hinzufügen

*
Bitte übertragen sie den Code.
Anti-Spam Image

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag


»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004