Old Time Memory Jazzband meets Rudi Tuesday Band

Das diesjährige Jenaer Frühlingsfest stand unter keinen guten Stern. Regen über Regen, Saale über Ufer. Aber trotz dieser Umstände gab es immer welche, die sich die Bands auf der Bühne auf dem Markt immer anhörten. Am letzten Tag des Frühlingsfest hieß es dann wiedermal Dixieland meets Folk-Roots-Rock. Wie vor zwei Jahren haben sich die Old Time Memory Band und Rudi Tuesday Band, damals noch als Stöcke und Steine unterwegs, wieder zusammengesetzt und ihr gemeinsames Programm weiter ausgebaut. Diesmal gab es noch mehr gemeinsame Stücke von Bruce Springsteens Seeger’s Session. Und da das nicht genug neues war, hat Rudi auch gleich noch 2 Gastmusiker eingeladen. Aus Halle kam extra Nico Schneider von der Seldom Sober Company und bereicherte die Musik um sein Banjospiel. Aus Ilmenau kam noch Janna von Duo Janna und unterstütze mit ihrem wunderbaren Gesang. Leider war die Technik ein wenig überfordert und so ging manches ein wenig unter und manches dauerte schon recht lange… Aber am Ende war es wieder ein krönender Abschluss des diesjährigen Frühlingsfestes und die wetterfesten Gäste wurden auch mit drei sehr guten Konzerten fürs Kommen belohnt!

Kommentar hinzufügen

*
Bitte übertragen sie den Code.
Anti-Spam Image

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag


»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004