29. Irische Tage – Rudi Tuesday Band

Der letzte Beitrag zu den irischen Tagen ist quantitativ nicht so lang her, nur 7 Beiträge nach den 28. Irische Tage 2019 geht es nun schon mit den 29. Irische Tage 2020 weiter. Durch COVID-19 und so gab es nicht so viele Veranstaltungen und vielleicht war ich auch ein wenig faul.

Zurück zum Thema. Trotz ansteigender Zahlen starteten die 29. Irischen Tage mit der Rudi Tuesday Band. Zum ersten Mal nach dem Ende “alten” Wartburg wieder bei den Irischen Tagen dabei. Der Situation geschuldet auch alles andere als überfüllt wie früher, aber im Ambiente des Restaurants Bauersfeld sehr passend. Bei gutem Essen und dem einen oder anderen geistigen Getränk spielte die Rudi Tuesday Band zwei halbakustische Sets und präsentierten eine bekannte Auswahl aus der zumeist amerikanischen Folklore. Gerade das Halbakustische machte das Konzert zu etwas besonderen. Es passte so perfekt! Das Publikum sah es genauso und der Abend durfte nicht ohne eine Zugabe zu Ende gehen.

Kommentar hinzufügen

*
Bitte übertragen sie den Code.
Anti-Spam Image

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag


»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004