Rugby USV Jena vs. Bremen

Der Frühling ist da und los geht die Rugbysaison wieder. USV Jena hatte Bremen zu Gast und nur ein Ziel: Gewinnen!

Hoch motiviert ging es dann los. Nach dem ersten abgewehrten Angriff der Bremer ging die Offensive der Jenaer los und wie die los ging. Versuch um Versuch gelang, fast alle Erhöhungen gelangen auch. Dazu noch einige erfolgreiche Straftritte. So war schon zur Halbzeit ein respektabler Spielstand von 30:0 erreicht. Die zweite Halbzeit begann wieder stark, die Bremer versuchten nochmal sich zurückzukämpfen, aber die Jenaer verteidigten erfolgreich das zu Null und konnten ihre Führung sogar noch weiter ausbauen. Mit dem letzten Versuch war dann auch das Spiel zu Ende und Jena verließ verdient mit 63:0 den Platz!

  1. Christopher

    Sehr schöne Bilder. Vielen Dank dafür.

Kommentar hinzufügen

*
Bitte übertragen sie den Code.
Anti-Spam Image

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag


»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004