Rökkurró im Café Wagner

Die meisten Mitbringsel aus meinem Urlaub 2014 sind neben schönen Erinnerungen vor allem viele CDs aus Island und den Färöern. Eine Band hat es mir da in Island ganz besonders angetan. Rökkurró aus Reykjavík. Und nun hieß es, Rökkurró spielt im Café Wagner. Da war es klar, da muss ich hin.

Es war dann auch toll. Neben einigen Songs von ihrem dritten Album standen auch viele Stücken der beiden ersten Alben auf dem Programm. Im Vergleich zur CD war alles etwas rauer, lauter und nicht ganz so melancholisch wie auf den CDs. Live ist eine Band doch immer wieder anders als auf CD, mir gefallen beide Gesichter der Band.

Ein paar Bilder habe ich dann auch geschossen, auch wenn das Licht nicht ganz optimal war.

 

Kommentar hinzufügen

*
Bitte übertragen sie den Code.
Anti-Spam Image

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag


»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004