Folkdestille Jena akustisch Friedenskirche Altkötzschenbroda

Das letzte Konzert auf deutschen Boden vor dem bisher größten Abenteuer der Folkdestille Jena in Schottland fand in der Friedenskirche Altkötzschenbroda/Radebeul statt. Wieder ganz ohne Strom gaben die Musiker ihr bestes. Leider nicht in voller Besetzung, da Andrea leider verhindert war.  Dennoch war das Publikum wieder begeistert, auch wenn in den hinteren Reihen aufgrund der Stromlosigkeit genau hingehört werden musste. Zwei Runden internationale Folklore gab es zu hören und zwischendrin stand durch Zufall ein roter Schmiedebus vor der Kirche und hatte zufällig einen Ralf samt Getränke geladen.

Ein schöner Sonntag Nachmittag war das, auch wenn durch vieler paralleler Veranstaltungen wie dem Karl-May-Fest die Kirche nicht ganz so voll war wie erhofft.

Nächste Woche geht es dann nach Islay zum Feis Isle 2015. Die Folkdestille wird unter anderen bei Laphroaig, Ardbeg und Bruichladdich spielen!

  1. blog.fotorama24.de » Blog Archive Flaxmill in der Schmiede - blog.fotorama24.de

    […] WarmUp zum großen Folkdestillekonzert am Sonntag gab es Flaxmill in der Schmiede. Man könnte es auch das kleinstmögliche Hoffest […]

Kommentar hinzufügen

*
Bitte übertragen sie den Code.
Anti-Spam Image

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag


»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004