Musik-Video: Celarda – Sand

“Etwas” länger als ursprünglich gedacht hat es nun doch gedauert, bis das neue Video von Celarda endlich fertig geworden ist, aber nach 2 Jahren ist es nun endlich soweit und das Video erblickt das Licht der Welt.

Leider gibt es zu der Premiere auch eine traurige Nachricht. Das Video ist zugleich ein Abschiedsfilm von Celarda. Dazu aber ein kurzes Statement von Celarda selbst:

Mit “Sand” haben wir nach 2 wunderbaren Reisen und mit der tatkräftigen Unterstützung von Henryk jetzt das wirklich gut gelungene Video zur gleichnamigen 3. CD von Celarda fertiggestellt. Es ist gleichzeitig auch eine Art Abschiedsfilm, mit dem wir uns bei allen Freunden, Musikerkollegen und Fans bedanken möchten, die uns über die Jahre begleitet haben. Aus verschiedenen Gründen wird es zukünftig Celarda in dieser Form nicht mehr geben, aber wer weiß – bekanntlich trifft man sich im Leben immer zweimal …

Celarda 2019

Nun aber zu dem Video selbst… schaut es euch einfach mal an!

Für die Aufnahmen ging es unter anderem nach Jordanien ( Jordanien 2017 ), definitiv bisher der Urlaub, der mich am meisten beeindruck hat, und nach Island ( Island 2017 ).

Ich wünsche den vier von Celarda alles Gute in der Zukunft und ich bin mir sicher, man trifft sich wieder!

Extrablatt! Earthlings

Gleich vorweg eine Warnung. Der Film ist nichts für schwache Nerven und Mägen. Man sollte nichts gegessen haben und auch danach nicht unbedingt gleich etwas essen wollen. Er zeigt schonungslos Beispiele der menschlichen Grausamkeit. Auch wenn es letztendlich eine einseitige Darstellung mit extremen Beispielen ist, so regt es doch einmal zum Nachdenken an. Jeder der Fleisch isst oder Leder trägt, sollte diesen Film einmal sehen. Man sollte wissen, was hinter dem Ladentisch passiert. Das sowas nicht einfach vom Himmel fällt. Es ist zum Teil erschreckend wie unmenschlich der Mensch gegenüber Tieren sein kann.

Ich möchte hier keinen dazu bringen Vegetarier zu werden, ich esse auch weiterhin mit Genuss Fleisch. Der Mensch ist ein Allesfresser und Fleisch gehört auch zu einer gesunden Ernährung.

»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004