Schottland 2013

Da ist er nun schon vorbei, der Schottlandurlaub 2013. Zwei Wochen ging es nach Schottland. Die erste nach Islay und die zweite war dann eine kleine Rundfahrt durch die Highlands, über Skye und Edinburgh. Da sich schon daher eine Zweiteilung anbietet, teile ich auch das ganze in zwei Teile. Diese beiden Teile werden in den folgenden Tagen hier dann auch erscheinen.

Eine kleine Übersicht über die gesamte Tour gibt es aber schon hier:

Schottlandurlaub 2013
(Satellitenaufnahme bereitgestellt von Google Earth)

Die erste Woche war von Besuchen der 8 Destillen auf Islay geprägt, dementsprechend sind ein Großteil der Bilder auch den Destillen gewidmet. Aber auch die Natur von Islay kommt nicht zu kurz.

Die zweite Woche war dann eine Rundfahrt durch die schottischen Highlands über Kilmartin, die Insel Skye, den Cairngorm Nationalpark und Edinburgh. In diesem Teil des Urlaubs lag der Fokus dann mehr auf den grandiosen Landschaften der Highlands. In den oberen Lagen lag sogar noch ordentlich viel Schnee.

Schon der Weg gen Islay durch die Anfänge der Highlands war imposant:

Highlands

Hier geht es nun zu Teil 1 des Urlaubs… der Besuch der Whiskyinsel schlechthin, Islay.

Zum 1. Teil – Islay

Und nun ist auch der zweite Teil online… die Rückfahrt über Kilmartin, Skye, Cairn Gorm Nationalpark und Edinburgh.

Zum 2. Teil – Kilmartin, Skye, Cairn Gorm Nationalpark und Edinburgh

Kommentar hinzufügen

*
Bitte übertragen sie den Code.
Anti-Spam Image

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag


»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004