BandsPrivat Frühlingsfest mit Unpainted Blue

Die Woche neigt sich langsam dem Ende zu und auch ein freier Abend ist in Sicht. Aber am Samstag gab es erst mal das BandsPrivat Frühlingsfest im Haus auf der Mauer.

Trotz Unwetterwarnung blieb es relativ trocken, der bisschen Regen hatte eigentlich nur Einfluss auf die Gestaltung des Innenhofs für die Party nach dem Konzert von Unpainted Blue. Bevor jedoch Unpainted Blue aus Rostock die Bühne entern durften, gab es eine kleine Überraschungsband. Brandneu und noch ohne Namen! So neu, das zunächst bis auf ein Song “nur” gecovert wurde, dank ihrer Art und der sehr guten Interpretationen der Stücke jedoch tat dies der Musik keinen Abbruch und das Publikum fand sie toll.

Im zweiten Teil des Abends dann heizte Unpainted Blue dem schön saunaartigen großen Saal auf dem Haus auf der Mauer weiter ein und feierten auch gleich ihren Tourabschluss mit dem Publikum! Mit ihrem Elektro Pop Rock bot Unpainted Blue dem Publikum von BandsPrivat wieder etwas neues, was es so noch nicht wirklich gab.

Nach knapp 2h Konzert ging es dann mit DJ Andreas Imma im Innenhof ausgelassen weiter. Selbst wieder einsetzender leichter Regen wurde einfach weggetanzt.

Und nicht vergessen, am 23.07.2016 ist das Sommerfest im Rosenbiergarten!

Kommentar hinzufügen

*
Bitte übertragen sie den Code.
Anti-Spam Image

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag


»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004